Gewinnspiel

  • Die Zukunft Galliens ist weiblich

    Wir verlosen das neue Asterix-Abenteuer

    Asterix und Obelix sind zurück in einem brandneuen Abenteuer! Im vierten Album aus der Feder des Duos Jean-Yves Ferri und Didier Conrad steht eine geheimnisvolle junge Frau im Mittelpunkt. Wer einen von 18 Softcover-Bänden vom neuen Asterix-Abenteuer gewinnen möchte, der sollte an unserer Verlosung teilnehmen!

    In Begleitung zweier Arverner-Häuptlinge taucht eine junge Frau im Dorf der unbeugsamen Gallier auf und versetzt die Dorfbewohner in helle Aufregung! Denn Adrenaline, so der Name der Titelheldin, ist die Tochter des großen Gallier-Häuptlings Vercingetorix. Sie ist auf der Flucht vor Julius Cäsar, der sie zwangsromanisieren möchte. Doch mal wieder hat der die Rechnung ohne die Gallier und die gallische Jugend gemacht, die ihm erbittert Widerstand leistet …

    Das neue Abenteuer von Egmont Ehapa Media ist ab sofort als Softcover für 6,90 Euro und Hardcover für 12 Euro im Handel erhältlich. Oder Sie machen einfach bei unserer Verlosung mit und mit etwas Glück gewinnen Sie einen von 18 Softcover-Bänden. Senden Sie einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Asterix“ und Ihrer vollständigen Adresse bis zum 17. November 2019 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und mit etwas Glück gehören Sie zu den Gewinnern.

    Die Gewinner werden ausgelost, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

    Foto: Asterix, Obelix, Idefix © 2019 Les Éditions Albert René

  • „Lieber Maxi als normal“

    Maxi Gstettenbauer in Ahlen

    Am Donnerstag, 28. November, strapaziert Maxi Gstettenbauer ab 20 Uhr die Lachmuskeln des Publikums in der Stadthalle Ahlen.

    Normal kann jeder, doch Maxi kann nur einer! Nach „Nerdisch By Nature“ und „Maxipedia“ wächst der kellergebräunte Comedy-Nerd in „Lieber Maxi als normal!“ immer weiter zum scharfen Beobachter des Alltags heran. „Der Titel ist bewusst so gewählt, denn eigentlich ist das erklärte ‚Normale‘ das Seltsame. Darum geht es in dem Programm: Seine eigene Beschränktheit einsehen und damit Frieden schließen“, erklärte Gstettenbauer jüngst in einem Interview.

    Normal war aber dennoch irgendwie nie sein Fall. Keine klassische Ausbildung, kein Studium, nicht mal Abitur. Was für jeden anderen Beruf eine Katastrophe wäre, ist für die Comedy genau richtig. Von der Schule direkt nach Köln in die Comedy-Welt. Seit acht Jahren tummelt er sich auf den Bühnen und redet über die Dinge, die ihn am meisten beschäftigen und teilt seine Verwunderung mit dem Publikum. Wer dabei sein möchte, sollte sich jetzt Karten zum Preis von 24,10 Euro im Vorverkauf der Stadthalle Ahlen, Tel. 02382/2000, oder bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen sichern.

    Oder Sie nehmen an unserem Gewinnspiel teil, denn wir verlosen 3x2 Karten. Senden Sie einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Lieber Maxi als normal“ und Ihrer vollständigen Adresse bis zum 17. November 2019 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und mit etwas Glück gehören Sie zu den Gewinnern.

    Die Gewinner werden ausgelost, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kontakt

Unsere Magazine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.